Weg der ersten Kletterer: Elbrus von Norden 5642m

Price
From$111
Full Name*
Email Address*
Travel Date*
People*
Your Inquiry*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

610


Warum bei uns buchen?

Wir gehören zu den besten, sichersten und erfolgreichsten Agenturen weltweit! Unsere Teammitglieder oder Partner: 13x Everest, 1. Nanga Parbat Winter Besteigung, Erstbesteigungen in Nepal u.v.m.

Hohe Sicherheitsstandards, verlässliches Material, qualifiziertes Personal, ausgezeichneter Service.

Weltbekannte Bergsteiger gehören zu unseren Partnern: Denis Urubko, Simone Moro, David Lama and viele weitere.

Flexibel – wir passen das Programm wenn möglich, sinnvoll und/oder gewünscht jedem/r Teilnehmenden an.

Bestpreisgarantie – wir passen den Preis automatisch der Anzahl Teilnehmenden an; für alle derselbe Preis.

Erreichbarkeit praktisch 24/7


Eine Frage stellen?

Hast du Fragen zu HBS, warum wir eigentlich ein Verein sind, zu Buchungen, unserem Programm oder Service? Benötigst du ein massgeschneidertes Abenteuer? Möchtest du mit uns zusammenarbeiten? Wie auch immer, schreibe uns!

+41 79 561 14 53

contact@hohenbergsteigen.com

Im Unterschied zum Programm Elbrus-Trekking fahren wir von Pjatigorsk gleich zum nördlichen Fuss des Elbrus – zum Ort Dgily-Su auf 2.600 m. Von hier aus beginnen wir den Aufstieg auf den Berg. Für eine optimale Akklimatisierung werden die Tagesetappen auf 6-7 Stunden begrenzt.

Weg der Erstbesteiger: Elbrus von Norden 5642m 2019

2’750.00 CHF

Im Unterschied zum Programm Elbrus-Trekking fahren wir von Pjatigorsk gleich zum nördlichen Fuss des Elbrus – zum Ort Dgily-Su auf 2.600 m. Von hier aus beginnen wir den Aufstieg auf den Berg. Für eine optimale Akklimatisierung werden die Tagesetappen auf 6-7 Stunden begrenzt.

Plätze verfügbar

Anmelden

Kategorien: 7 Summits, Bergsteigen / Expeditionen, Bergsteigen Russland, Russland.

Wir schlagen dann das Zeltlager auf, unternehmen leichte Wanderungen ohne Gepäck in die Umgebung und erleben die einzigartige Vulkanlandschaft des nördlichen Elbrusgebietes. Bei den Akklimatisierungsausflügen bringen wir auch einen Teil des Gepäcks nach oben. Auf diese Art tragen wir nur bis 10-12 kg mit uns.
Auf der Moräne in 3.800 m Höhe schlagen wir das Hochlager auf. Von hier aus, oder mit Einrichtung eines zusätzlichen Hochlagers auf den Lenz-Felsen (4600 m), gehen wir auf den Gipfel. Das entscheiden wir vor Ort mit Rücksicht auf die Wetterlage und die Kondition der Gruppe. Für den Aufstieg und den Abstieg wählen wir verschiedene Routen. Besteigung des Elbrus von Norden.

Erlebnisse bei dieser Tour:

  • Überwältigende Schönheit und unendliche Ruhe in unberührter Natur
  • Schluchten und Pässe, Bergseen und Wasserfälle
  • Natürliche Mineralwasserquellen
  • Keine Spuren der Zivilisation
  • Aufstieg auf den höchsten Berg Europas, den Elbrus, über den historischen Weg, den die Erstbesteiger am 10. Juli 1829 gegangen sind. Seitdem hat sich hier nichts verändert
 

 

 

 
Programm

Tag 1

Abreise Schweiz / Deutschland

Tag 2

Ankunft Kathmandu Flughafen, Transfer Hotel Manaslu

Tag 3

Sightseeing Tour in Kathmandu, Organisation Permit, Materialkontrolle

Tag 4

Fahrt nach Beshi Sahar – Chamche 1430m

Tag 5 - 11

Trekking von Chamche zum Chulu West Base Camp 4700m

Day 12 - 15

Gipfeltag

Tag 16 - 18

Überquerung welthöchster Pass, Trek Pokhara

Tag 19

Bus/Flug Pokhara- Kathmandu

Tag 20

Transfer zum Flughafen Kathmandu, Heimflug

Tag 21

Ankunft Schweiz / Deutschland

Leistung und Anforderungen

Im Preis sind folgende Leistungen eingeschlossen:

  • Nepalesicher, einheimischer Bergführer oder Aspirant nach Internationaler Bergführerausbildung
  • Transfers von/zu Flughäfen innerhalb Nepal
  • Geführtes Sightseeing in Kathmandu, inklusive aller Eintritte
  • 4 Übernachtungen DZ in Kathmandu mit Bed + Breakfast
  • Sagarmatha Nationalpark Eintritt
  • Inlandtransporte und -flüge
  • Gipfelgenehmigung und Kletterführer
  • Campingausrüstung: Zwei-Personen – Zelt, Esszelt, Küchenzelt, WC-Zelt, Tische und Stühle
  • Übernachtungen in der Regel im Zelt und in Lodges
  • Verpflegung während Trekking mit Breakfast, Lunch und Dinner
  • Bergführer, Koch, Küchenmannschaft und Träger
  • Versicherung für nepalesischen Staff und Ausrüstung

Zusätzliche Kosten:

  • Flüge (ab 1100 CHF / 920 EUR, selbständig buchen oder durch uns buchbar)
  • Visum (CH: Kann durch uns erledigt werden. Für alle: Am Flughafen in Kathmandu lösbar; 2 Passfotos mitnehmen!)
  • Mittag- und Abendessen in Kathmandu
  • Persönliche Reise-, Unfall-, Kranken-, Notfallrettungsversicherungen, und Versicherung für verlorenes Gepäck
  • Persönliches Trekkingmaterial
  • Notfallevakuation
  • Persönliche Auslagen / Bar
  • Trinkgeld für Trekking Staff
  • Einzelzimmer (nur in Kathmandu, auf Wunsch möglich)
  • Annulationskostenversicherung wird empfohlen

Anforderungen:
Gute Gesundheit, durchschnittliche bis gute Kondition. Freude, Rücksicht und Verständnis für fremde Kulturen. Technisch einfach, keine Klettererfahrung notwendig. Erfahrung im Gehen mit Steigeisen von Vorteil.

Reiseinformation:
Teilnehmer: ab 4 Personen
Führung: Nepalesicher, einheimischer Bergführer oder Aspirant nach Internationaler Bergführerausbildung

Preis

111

Zusätzliche Kosten:

  • Flüge (ab 1100 CHF / 920 EUR, selbständig buchen oder durch uns buchbar)
  • Visum (CH: Kann durch uns erledigt werden. Für alle: Am Flughafen in Kathmandu lösbar; 2 Passfotos mitnehmen!)
  • Mittag- und Abendessen in Kathmandu
  • Persönliche Reise-, Unfall-, Kranken-, Notfallrettungsversicherungen, und Versicherung für verlorenes Gepäck
  • Persönliches Trekkingmaterial
  • Notfallevakuation
  • Persönliche Auslagen / Bar
  • Trinkgeld für Trekking Staff
  • Einzelzimmer (nur in Kathmandu, auf Wunsch möglich)
Daten

Ab 20.04.2019

Oder jederzeit auf Anfrage. Gerne organisieren wir den Trip auch für Einzelpersonen.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close