Gasherbrum 1+2 Doppelgipfel EXPRESS ASCENT

Garantierte Durchführung 15. Juni 2020. Fixpreis!
From$9,650
Full Name*
Email Address*
Travel Date*
People*
Your Inquiry*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

1766


Warum bei uns buchen?

Wir gehören zu den besten, sichersten und erfolgreichsten Agenturen weltweit! Unsere Teammitglieder oder Partner: 13x Everest, 1. Nanga Parbat Winter Besteigung, Erstbesteigungen in Nepal u.v.m.

Hohe Sicherheitsstandards, verlässliches Material, qualifiziertes Personal, ausgezeichneter Service.

Weltbekannte Bergsteiger gehören zu unseren Partnern: Denis Urubko, Simone Moro, David Lama and viele weitere.

Flexibel – wir passen das Programm wenn möglich, sinnvoll und/oder gewünscht jedem/r Teilnehmenden an.

Bestpreisgarantie – wir passen den Preis automatisch der Anzahl Teilnehmenden an; für alle derselbe Preis.

Erreichbarkeit praktisch 24/7


Eine Frage stellen?

Hast du Fragen zu HBS, warum wir eigentlich ein Verein sind, zu Buchungen, unserem Programm oder Service? Benötigst du ein massgeschneidertes Abenteuer? Möchtest du mit uns zusammenarbeiten? Wie auch immer, schreibe uns!

+41 79 561 14 53

contact@hohenbergsteigen.com

 

Diese Expedition beinhaltet 2 8000er Gipfel: Gasherbrum 1+2 – 8080m und 8034m

Unser hier beschriebenes Programm Gasherbrum 1+2 beinhaltet das Basic Package; alle Leistungen bis und mit Basecamp, ab Islamabad. An beiden Bergen sind, je nach Bedürfnis, einzelne und mehrere Leistungen zubuchbar, z.B. Bergführer, Höhenträger, Sauerstoff, Höhenzelte u.v.m.

Kontaktieren Sie uns jederzeit, gerne stellen wir Ihnen ein eigenes Paket zusammen.

 

Wichtig:

In diesem Programm vorgesehen ist die Vorakklimatisation mittels den Hypoxiezelten unseres Partners Gairrit. Für unsere Gäste in Europa ist dies gut machbar. Für unsere Gäste ausserhalb Europas kümmern wir uns um einen adäquaten „Ersatz“ und führen auch hier unsere Gäste gezielt durch den Akklimatisierungsprozess. Damit wir die 45 Tage einhalten können, fliegen wir mit dem Helikopter zum Bascamp und zurück

Wer zu Fuss laufen statt fliegen will, muss pro Weg 5 Tage zusätzlich einplanen. Teilen Sie uns dies bei der Anmeldung mit.

 

Zu den Bergen:

Gasherbrum I (auch bekannt als Hidden Peak oder K5) ist der elfthöchste Berg der Welt und liegt an der Grenze zwischen China und Pakistan. Gasherbrum-I ist Teil des Gasherbrum-Massivs in der Karakorum-Region des Himalaya. Gasherbrum I wird oft als „leuchtende Wand“ bezeichnet, wahrscheinlich ein Hinweis auf den gut sichtbaren Bereich des Nachbargipfels Gasherbrum IV; Tatsächlich kommt es jedoch von „rgasha“ (schön) + „brum“ (Berg) in Balti, so dass es eigentlich „schöner Berg“ genannt wird. Gasherbrum I wurde von Montgomery als K5 bezeichnet (was den 5. Gipfel von Karakorum bedeutet). Dies geschah im Jahr 1856, als er zum ersten Mal während des Great Trigonometric Survey of India die mehr als 200 km entfernten Gipfel des Karakorum entdeckte. Im Jahr 1892 gab William Martin Conway den alternativen Namen Hidden Peak in Bezug auf seine extreme Abgeschiedenheit. Gasherbrum I wurde am 5. Juli 1958 zum ersten Mal von Pete Schoening und Andy Kauffman als Mitglieder einer achtköpfigen amerikanischen Expedition unter der Leitung von Nicholas B. Clinch an Bord genommen. Richard K. Irvin, Tom Nevison, Tom McCormack, Bob Swift und Gil Roberts waren ebenfalls Mitglieder des Teams.

Der Gasherbrum 2 ist 8034m hoch und der direkte Nachbar des G1. Er hat dieselbe Aufstiegsroute und erst im oberen Teil des Berges ändert sie. G2 wurde 1956 durch eine Österreichische Mannschaft rund um Fritz Moravec zum ersten Mal bestiegen.

Durch diese Expedition Gasherbrum 1+2 besteigen Sie also diese beiden tollen Gipfel in 1 Expedition!

 

Bitte beachten Sie:

Der hier angebotene Preis gilt für den Trek und Unterkunft bis einschließlich Basislager. Die Kosten fürs Permit und Liaison Officer sind bereits inkludiert. Dieses Basic Package eignet sich für alle erfahrenen (Höhen)Bergsteiger, die im Alpinstil, also auf eigene Faust, die Berge besteigen wollen.

Für einzelne Bergsteiger, die sich einer Gruppe anschliessen möchten, ist die Teilnahme auch möglich. Für Kletterausrüstung und zusätzliche – also mehr als bereits vorgesehene – High Altitude Porters HAP (so werden die Träger in Pakistan genannt, analog zu ‚Sherpa‘ in Nepal) fallen zusätzliche Gebühren an. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Die gesamte Organisation Gasherbrum 1+2 erfolgt durch HÖHENBERGSTEIGEN und unserem sehr erfahrenen Partner Hunza Guides Pakistan. Profi-Kletterer wie Simone Moro, Denis Urubko, David Lama vertrauen und reisen mit unserem Partner! Höchste Qualität am Berg und intensive Erfahrung = Ihre Sicherheit!

Programm

Tag 1

Ankunft in Islamabad. Treffen im Alpine Club of Pakistan & Sightseeing

Tag 2

Flug nach Skardu. Bei schlechtem Flugwetter: Fahrt auf auf dem Karakorum Highway, 11 – 12 Stunden, 461 km nach Chilas

Tag 3

Freier Tag in Skardu oder Fahrt von Chilas nach Skardu entlang des Flusses Indus, 8 – 9 Stunden, 290 km

Tag 4

Flug mit dem Hubschrauber zum Gasherbrum BC. Zelt

Tag 5

Reservetag bei schlechtem Wetter, Zelt

Tag 6 - 40

35 Tage zum Bergsteigen

Tag 41

Rückflug Heli nach Skardu

Tag 42

Reservetag bei schlechtem Wetter

Tag 43

Rückfllug nach Islamabad oder Fahrt nach Chilas, 8 – 9 Stunden, 290 km

Tag 44

Freier Tag in Islamabad oder Fahrt von Chilas nach Islamabad, 11 – 12 Stunden, 461 km

Tag 45

Transfer zum Flughafen Islamabad für den Heimflug

Beste Zeit

Juni bis August

Dauer

45 Tage

Leistungen Basispaket

Gesamte Organisation durch HÖHENBERGSTEIGEN mit unserem sehr erfahrenen Partner Hunza Guides Pakistan. Spitzenbergsteiger wie Simone Moro, Denis Urubko, David Lama vertrauen auf unseren Partner! Höchste Qualität und Erfahrung am Berg = Sicherheit!

Das Basispaket beinhaltet Leistungen und Transporte bis und mit Basislager und eignet sich für jene Bergsteiger, die den Berg im Alpine Stil, also autonom, besteigen wollen und entsprechend über Erfahrung verfügen.

Wer weitere Leistungen benötigt, z.B. Bergführer, Sauerstoff etc.: Siehe Full Service.

 

1) Steuern + Regierungsgebühren

  • Royalty Fee
  • CKNP-Fee
  • Verbindungsoffizier inkl. Ausrüstung
  • Campinggebühren
  • Brücken-Steuern
  • Benutzung Strassen
  • Gipfelpermit

 

2) Unterkunft und Verpflegung

  • Islamabad: Hill View Hotel, Frühstück
  • Chilas: Midway Shangri-La, Frühstück / Mittagessen / Abendessen
  • Skardu: PTDC Motel, Frühstück / Mittagessen / Abendessen

 

3) Inlandsflüge

  • Islamabad – Skardu – Islamabad

Gilgit Baltistan Flüge sind stark dem Wetter ausgesetzt. Im Falle einer Störung erfolgt der Transport über Land.

 

4) Transportiere auf Landweg

  • Abholung Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Transporte während Besichtigungen
  • Islamabad – Skardu – Islamabad bei Flugausfall

 

5) Fahrzeuge

  • Je nach Personenzahl: Toyota Hi Roof Van, Toyota Coaster, Toyota Coaster Limousine
  • 4×4 Jeep: Skardu – Askoli, Hushe – Skardu

 

6) Träger

  • Träger transportieren Gepäck von Askoli nach Basecamp und zurück
  • Pro Person, inkl. Halbpension Gruppenmaterial, bis zu 50 kg Freigepäck

 

7) Camping-Ausrüstung

  • 2 – 3 Personen Zelte
  • Toilettenzelt
  • Küchenzelt
  • Esszelt mit Stühlen und Tischen
  • Duschzelt
  • Schlafmatratze

 

8) Küchenutensilien

  • Küchenzelt
  • Küchenmaterial
  • Lampen
  • Kochfelder
  • Alles benötigte Koch- und Essgeschirr

 

9) Verpflegung

  • Camp Essen von Askoli nach Basecamp und zurück, inkl. 30 Tage im Basislager
  • Professionelle Köche
  • Frisches Obst und Gemüse so oft wie möglich
  • Lokale Speisen sind je nach Verfügbarkeit und Wunsch der Gäste jederzeit möglich
  • Detaillierte Liste auf Anfrage

 

10) Örtliches Personal

  • Küchencrew
  • Professioneller englischsprachiger Guide
  • Verbindungsoffizier (State Liaison Officer)
  • Assistent je nach Gruppengröße
  • Träger
  • Hinweis: Hubschrauberrettung des Personals ist nicht abgedeckt

 

Optional: Full Service Paket

Das Full-Service-Paket listet Erweiterungsmöglichkeiten auf, die für eine Besteigung gewählt werden können. Es gelten die gleichen Leistungen wie im Basispaket.

 

Zusätzlich zum Basispaket können folgende Optionen gebucht werden:

High Altitude Porter (HAP) = Träger und Führer, 1 HAP pro 2-3 Gäste 4050 USD pro HAP
Propan-Butangas 12 USD pro Gaskartusche
Russische Sauerstoffflasche 750 USD pro Zylinder
Atemregler und Sauerstoffmaske 750 USD pro Set
Zusätzlicher Träger zum Basislager 150 USD pro Fluggesellschaft und Strecke

 

Zudem:

Zeltlager, Kochutensilien, Gas, Bergführer, Verpflegung, Gipfelerlaubnis etc. Auf Nachfrage
Zusätzliche Kosten
  • Eigene Ausrüstung
  • Internationales Flugticket, Flughafensteuern
  • Hubschrauber Skardu – Basecamp – Skardu, um unter den Gästen aufgeteilt zu werden. Mehr Gäste = niedrigerer Preis
  • Visagebühr für Pakistan
  • Personenversicherung/Notfallversicherung/Rettungsversicherung (Gäste)
  • Trinkgeld für Fahrer, Gepäckträger und Personal
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Essen in Islamabad (Mittag- und Abendessen)
  • Hubschrauberkosten im Falle einer Rettungsmission
  • Transfer vom und zum Flughafen für eigene, außerplanmäßige Inlandsflugbuchungen
  • Optionale Ausflüge und Änderungen an der vereinbarten Tour
  • Persönliche Ausgaben wie Telefon, Fax, Satellitentelefon, Internet, E-Mail, Alkohol, alkoholfreie Getränke
  • Zimmerservice, Tipps für den Zimmerservice
  • Andere Kosten, die hier nicht aufgeführt sind
Ausrüstung

Die genaue Materialliste erfolgt bei der Registrierung

Spezieller Deal

Wir pflegen exzellente Beziehungen zu Kailas www.kailasgear.com und vertreiben deren Produkte. Unseren Gästen bieten wir Sonderkonditionen an, z.B. für Daunenanzüge, 8000m – Bergschuhe, Equipment aller Art, Zelte, Daunenprodukte, Rucksäcke, Goretex u.v.m!

Frage uns oder schaue im Shop nach, wo wir eine kleine Auswahl aus dem riesigen Sortiment zeigen.

Visa

Für die Beantragung eines Visums stellen wir folgende Informationen zur Verfügung:

  • Visa-Einladungsschreiben
  • Zertifikatexpedition
  • Zertifizierungspass
  • Hotelreservierung
  • Zertifizierungspartner
  • Lizenz Hunza Guides Pakistan
  • Reservierung von Hunza-Führern
  • Steuerzertifikat
  • Zertifikat Pakistanischer Verband der Reiseveranstalter
  • Hunza Guides-Inhaberpass und NIC-Karte

Rettung

Askari Aviation ist das einzige Unternehmen in Pakistan mit Hubschraubern, die für Rettungszwecke eingesetzt werden können. Die Rettungseinsätze sind sehr teuer. Daher muss jeder Gast die folgenden Zertifikate vorlegen können:

 

  • Rettungsversicherung bis mindestens 40.000 USD
  • Kopie der Rettungsversicherung zur Handen HÖHENBERGSTEIGEN . Im Notfall setzen sich unsere Partner mit der Versicherung des Gastes in Verbindung, um die Kosten zu decken und Rettungsmassnahmen einzuleiten.
  • Weitere Informationen, sofern nach Angaben der pakistanischen Regierung erforderlich.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close